Download Atlas der Ätiologischen und Experimentellen by Erich Hoffmann PDF

By Erich Hoffmann

Obschon die Lehre von der Pathologie. der klinischen Diagnostik und Behandlung der Syphilis wahrend des \'erflossenen Jahrhunderts bis ins kleinste durchgearbeitet und bis zu einem hohen Grade der Yollkolllmenheit entwickelt worden ist. lasst sich doch nicht leugnen dass die Syphilisfol'schung zu Beginn c1es neuen, Jahrhunderts auf einen toten Punkt gelangt battle weil alle BemuhungeIl. das Dunkel der Atiologie dieser so obtrusive kontagiosen Krankheit aufzuhellen. wieder und wieder zu Misserfolgen und Enttausehungen gefuhrt hatten. Mut los hatten sich deshalb viele der besten Forscher VOll dem challenge der b'sache der Syphilis abgewandt und in weiten Kreisen hatte immer mehr flie Uberzeugung Platz gegriffen. dass die Syphilis eine nur dem menschlichen Geschlecht eigene auf Tiere nicht i"lbertragbare und daher dem scan nicht zugallgliche Krankheit und das sie yerursachende Lebewesen mit den bekannten optischen und para sitologischen Methoden nicht auffind bar sei. Da kamen im . Jahre 1903 Iets('hnikoff llnd Iloux auf dell glucklichen Gedanken, die bei andem Tieren so vielfach vergeblich: lI1gestrebte Ubertragung des syphilitischen Giftes auf anthropomorphe dem Menschen in biologischer Hinsicht so ausserordentlich nahe stehende Affen zu \'ersuchen und hatten damit einen alle Erwartungen weit i'lbertreffenden Erfolg indem sie schon nach kurzer Zeit zeigen konuten. dass dies geheimnisvolle Yirns beim Schimpansen nicht nur haftet. sondern auch dieselben Erscheinullgell in etwa der gleichen Zeitfolge wie beim Menschen hervorbringt. An diese wichtige Ent (leckllllg die allel'dillgs 'wie guy jetzt erst erkannt hat bez

Show description

Read or Download Atlas der Ätiologischen und Experimentellen Syphilisforschung PDF

Similar german_11 books

Raumbezogene qualitative Sozialforschung

Die AutorInnen aus der Humangeographie und Soziologie leisten einen Beitrag zur raumbezogenen qualitativen Sozialforschung, indem sie in kritischer Reflexion auf den spatial flip die soziale Welt erforschen und interpretieren. Einer schlagwortartig vorgebrachten Renaissance des Raumes in den Sozial- und Kulturwissenschaften werden konkrete qualitativ-empirische und theoretisch-konzeptionelle Arbeiten gegenübergestellt, die einen eigenständigen, raumreflektierten Zugang zur Thematik bieten.

Differentialdiagnose Seltener Lungenerkrankungen im Röntgenbild

AnliWlich der Tagung der Deutschen Tuberkulosegesellschaft im Herbst 1960 in Freiburg i. Br. warfare das fUhrende Thema die chronischen, nichttuberkulosen Lungen erkrankungen. Klinische, anatomische und serologische Forschung haben in den letzten Jahren zur Feststellung einer ganzen Reihe bedeutsamer chronischer Lungenkrankheiten gefiihrt, die von der Tuberkulose abzugrenzen sind und die mit dem sakularen Riickgang der chronischen Lungentuberkulose immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Alkohol — Tabak — Medikamente

Die Beiträge des vorliegenden Bandes aus der Reihe Suchtmedizin basieren auf langjährigen Erfahrungen von Ärzten, Psychologen und Sozialarbeitern in der Behandlung Abhängiger. Die multiprofessionale Ausrichtung macht deutlich, dass eine zeitgemäße Behandlung nicht ohne den Wissensaustausch verschiedener Professionen möglich ist.

Extra resources for Atlas der Ätiologischen und Experimentellen Syphilisforschung

Sample text

Vergrößerung 1: 1000. tl monatlichen, kurz vor der Geburt gestorbenen Foetus. Figur 2. Spirochaetae pallidae in der Leber eines bald nach der Geburt verstorbenen congenital-syphilitischen Kindes. (Nach einem Präparat C. ) Das Kind, von welchem dieses Präparat herrührt, starb noch am Tage der Geburt. Es zeigte zahlreiche Pemphigus blasen. In der in ihrer histologischen Struktur ziemlich normalen Leber finden sich zahlreiche. Spirochaetae paIIidae, welche besonders in den Gefäßwänden angehäuft und zum Teil auch frei im Lumen gelegen sind.

Es handelt sich um ein genitales Ulcus durum, welches 5 1/ 2 Wochen nach der Infektion excidiert wurde. In den mir zur Verfügung stehenden 6 Schnitten finden sich die Spirochaetae pallidae nur im Lumen einiger Venen am Grunde des Primäraffektes. Eine dieser Venen ist in der Abbildung dargestellt; sie läßt zwischen den roten Blutkörperchen innerhalb des Lumens etwa 20 meist lange und typisch gewundene Spirochaetae pallidae erkennen. Es mag hier bemerkt werden, daß man sich aus der Untersuchung eines Teils einer Initialsklerose kein Urteil über die Zahl der vorhandenen Spirochaeten bilden kann, da, wie schon erwähnt, die Parasiten ungleichmäßig verteilt und nicht selten nur im Verlauf einer oder weniger Lymphbahnen gelegen sind.

Die Spirochaeten durchsetzen in gewaltigen Massen die Kapsel, die Wandungen der Blutgefäße, sowie die Septen der Rinde, finden sich aber auch in großer Zahl zwischen und teilweise auch in den Rindenzellen. Die Erythrocyten haben sich hier eigenartig braunrot imprägniert. Ältere Methode Levaditis. Vergrößerung 1: 250. Figur 2. :Milz eines macerierten Foetus mit zahlreichen Spirochaetae pallidae. ) Es handelt sich um einen ziemlich stark macerierten Foetus aus dem 7. Schwangerschaftsmonat, der in den verschiedensten Organen zahlreiche Spirochaetae pallidae enthielt.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 21 votes