Category: German 11

Download Refresher Course. Aktuelles Wissen für Anästhesisten: 11. by G.-B. Kraus (auth.) PDF

By G.-B. Kraus (auth.)

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell und so weit wie möglich zu optimieren. Der vorliegende 27. Refresher direction der Deutschen Akademie für Anästhesiologische Fortbildung mit 18 verschiedenen Themen aus dem komplexen Gebiet der Akutmedizin vermittelt Fachärzten und Ärzten in der Weiterbildung mit seinen didaktisch intestine aufbereiteten Texten den aktuellen Wissensstand der jeweiligen Thematik.

Show description

Category: German 11

Download Politische Theorie des Verfassungsstaates: Eine Einführung by Peter Cornelius Mayer-Tasch PDF

By Peter Cornelius Mayer-Tasch

Dieses Studienbuch führt in die geistigen und sozialen Grundbedingungen von Staat und Politik ein. Es analysiert die philosophischen und rechtlich-politischen Grundlagen und Entwicklungsbedingungen des Verfassungsstaates.

Show description

Category: German 11

Download Phantasie und Realität in der Spätadoleszenz: by Marianne Leuzinger-Bohleber, Eugen Mahler PDF

By Marianne Leuzinger-Bohleber, Eugen Mahler

Dr. phil. Marianne Leuzinger-Bohleber ist Professorin für Psychoanalyse an der Gesamthochschule/Universität Kassel. Dr. med. Eugen Mahler ist Professor für Psychoanalyse an der Gesamthochschule/Universität Kassel.

Show description

Category: German 11

Download Vernetzte Praxen auf dem Weg zu managed care?: Aufbau — by Prof. Dr. rer. pol. Hans-Heinrich Rüschmann, Dr. med. Andrea PDF

By Prof. Dr. rer. pol. Hans-Heinrich Rüschmann, Dr. med. Andrea Roth M.P.H., Dipl.-Inf. Christian Krauss (auth.)

Die Gestzliche Krankenversicheung in Deutschland ist eine soziale Errungenschaft, aber trotzdem sind Innovationen nötig,um das krisengeschüttelte Gesundheitswesen zu erhalten. Vernetzte Praxen sind eine Initiative niedergelassener Ärzte und der Krankenkassen. Sie wollen über eine verbesserte Kooperation Kosten in der Gesundheitsversorgung sparen. Vernetzte Ärzte tragen kooperativ dazu bei, daß Patienten weniger Krankenhausaufenthalte und weniger Arzneimittel benötigen. Vernetzte Praxen bauen eine Notfallpraxis sowie eine Leitstelle auf, die die ambulante Pflege von Patienten koordinieren soll. Sie orientieren sich an Modellen des controlled care. Sind vernetzte Praxen tatsächlich erfolgreich? Patienten äußern sich erfolgreich, niedergelassene Ärzte sind engagiert-die Erfolgszahlen in DM verpflichten zur weiteren examine und Verbesserung des Modells. Erstmals in Deutschland gelingt es der wissenschaftlichen Begleitung, sektorenübergreifend Patientenkarrieren darzustellen. Hierzu analysieren die Autoren fallbezogen 2,1 Mrd. Daten der ambulantenVersorgung und 24 Mio. Daten der stationären Versorgung in Schleswig-Holstein. Die Versorgungsrealität einer area mit vernetzten Praxen ist auf einmal obvious. Die vernetzten Praxen in Schleswig-Holstein sind dieersten echten Vorläufer für controlled care-Organisationen in Deutschland und weisen den Weg effizienter ambulanter ärztlicher Versorgung in die Zukunft.

Show description

Category: German 11

Download Zwei Dörfer in Deutschland: Mentalitätsunterschiede nach der by Winfried Gebhardt PDF

By Winfried Gebhardt

Die vorliegende vergleichende Dorfstudie ist aus einem soziologischen For schungspraktikum an der Universitat Bayreuth hervorgegangen, an dem ne ben Studenten und Studentinnen der Soziologie auch solche der Ethnologie und Geschichtswissenschaften beteiligt waren. Fur die Mitarbeit danken wir Bettina Conrad, Anette Hollwich, Peter Koenen, Marco Marino, Hans-Peter Sigg, Heimo Wolff, Petra Zeitier und Martin Zeitler. Ebenfalls Dank gebuhrt Hartmut Vogler, dessen "kunstlerischer Blick" auf die gesamtdeutsche Wirk lichkeit uns neue Einsichten erschloB. Die Studie wurde im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Sozialer und politischer Wandel im Zuge der Integration der DDR-Gesellschaft" (unter der Gesamtleitung von Prof.Dr. Hartmut Esser, Mannheim) von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefordert. Erste Vorbereitungen erfolgten im Som mersemester 1991; die Daten wurden im April und im Mai 1992 erhoben; abgeschlossen wurde die Studie im Wintersemester 1992/93. Eine vergleichende Dorfstudie, wie die hier vorgelegte, ist nicht moglich ohne die selbstlose Mitarbeit, Unterstutzung und Hilfsbereitschaft der Be wohner der untersuchten Gemeinden. Wir sind in beiden Gemeinden auf ein groBes, heute schon nicht mehr selbstverstandliches Entgegenkommen gesto Ben, bei den beiden Gemeindeverwaltungen, bei den Vereinen, bei den orts ansaBigen Geschaftsleuten, bei den Kirchengemeinden und nicht zuletzt auch bei den Einwohnern selbst. Bei allen, insbesondere bei den beiden Burger meistern, die uns in jeder section unterstutzt und bei den alltaglich auftreten den "kleinen Problemen" geholfen haben, mochten wir uns recht herzlich be danken. Ein besonderer Dank gebuhrt dem Verlag Leske + Budrich, insbesondere Frau Barbara Budrich, die die Drucklegung verstandnisvoll und sorgsamst betreut haben.

Show description

Category: German 11

Category: German 11

Category: German 11

Download Lebenslauf und Raumerfahrung by Lothar Bertels, Ulfert Herlyn (auth.), Lothar Bertels, PDF

By Lothar Bertels, Ulfert Herlyn (auth.), Lothar Bertels, Ulfert Herlyn (eds.)

Ulfert H erlyn 1 Zur Aneignung von Raum im Lebensverlauf 1. Zur Vernachlässigung der räumlichen measurement in der 7 Soziologie des Lebenslaufes 2. Zur sozialen size des Raumes nine three. Raumerfahrungen im Lebensverlauf thirteen three. 1 Raumerfahrungen in der Kindheitsphase sixteen three. 2 Raumerfahrungen in der Jugendphase 18 three. three Raumerfahrungen in der section der Erwerbsfahigkeit 20 von Erwachsenen 22 three. four Raumerfahrungen in der Altenphase four. Raumerfahrung und lebensgeschichtliche Kontinuität 25 five. Retrospektive Lebenslaufanalysen als Methode 27 I. Gruppenspezifische Raumerfahrungen 35 H elga Zeiher service provider des Lebensraums bei Großstadtkindern - 35 Einheitlichkeit oder Verinselung? 1. Räume für Kinder 35 2. Räume der Kinder 38 three. Muster der company des Lebensraums forty-one forty two three. 1 Aktive Verinselung three. 2 Passive Verinselung forty four three. three Institutionelle Einschließung forty six three. four Institutionell zentrierte Einheitlichkeit forty seven three. five Soziales Abseits forty nine four. business enterprise des Lebensraums und soziale Integration 50 four. 1 Einheitlichkeit: soziale Integration im Medium Raum 50 four. 2 Verinselung: soziale Integration im Medium Zeit fifty two Laszlo A. Vaskovics Soziale Folgen der Segregation regulate Menschen in der Stadt fifty nine 1. Problemzusammenhang, theoretische Fragestellungen, Hypothesen fifty nine 2. Ausmaß und Entwicklung der Segregation modify Menschen sixty two three. Soziale Folgen sixty seven four. Versuch einer Erklärung seventy three Arno Giesbrecht Vom Leben auf der Straße - eighty one Raumprobleme und Raumerfahrungen von Nichtseßhaften - 1. Einleitung eighty one 2. Nichtseßhaftigkeitkeit als shape von Armut eighty one three. Stabilität und Wandel der sozialen Aktionsräume Nichtseßhafter eighty three four. Raumprobleme im Alltag alleinstehender Wohnungsloser eighty five 4.

Show description

Category: German 11

Download Diagnostik und Therapie der Varikose by Dr. med. Thomas Noppeney, Dr. med. Helmut Nüllen (auth.) PDF

By Dr. med. Thomas Noppeney, Dr. med. Helmut Nüllen (auth.)

Für das Krampfaderleiden existiert ein breites Spektrum an diagnostischen und vor allem an konservativen und operativen therapeutischen Verfahren. Allen Ärzten, die Patienten mit Varizen behandeln, gibt dieses durchgehend farbig illustrierte Buch eine präzise und systematische Gesamtdarstellung der Diagnostik und Therapie.

Die zahlreichen Methoden werden detailliert beschrieben; neben Durchführung und Indikationen sind auch mögliche Komplikationen und bisherige Behandlungsergebnisse berücksichtigt. Ausführlich geht die Darstellung auf die Klinik der einzelnen Beschwerdebilder und die spezifischen Therapieindikationen ein. Kapitel zu Ätiologie und Pathophysiologie der Varikose sowie zur Begutachtung runden die Darstellung ab. Die Herausgeber konnten zahlreiche Experten für die einzelnen Verfahren und Fragestellungen als Autoren für das Buch gewinnen.

Show description

Category: German 11

Download Ziele, Aufgaben und Instrumente des Organisationscontrolling by Sylvia Klingshirn PDF

By Sylvia Klingshirn

Zahlreiche Reorganisationen sowie die unreflektierte Übernahme von standardisierten Geschäftsprozessen in der jüngeren Wirtschaftspraxis zeigen den aktuellen Bedarf nach einer gezielten Organisationsplanung, -steuerung und -kontrolle. Ausgehend von der Frage, wie organisatorische Entscheidungen mit Hilfe eines Organisationscontrolling zielgerecht und rational getroffen werden können, wendet Sylvia Klingshirn systematisch die Zielsetzungen und Ansatzpunkte des Controlling auf die enterprise an. Sie erarbeitet ein Konzept, das die employer auf renditewirtschaftliche Überlegungen ausrichtet. Auf der Grundlage des Shareholder price wird ein wettbewerbsorientiertes Modell der Organisationsziele entwickelt, für dessen Verwirklichung das Organisationscontrolling eingesetzt wird. Methoden der strategischen Unternehmensplanung, des Qualitätsmanagements und der Kostenrechung bilden das Instrumentarium eines Organisationscontrolling, deren Anwendungsmöglichkeiten an praktischen Beispielen verdeutlicht werden.

Show description