Download Dabeisein und Dazugehören: Integration in Deutschland by Heinz Ulrich Brinkmann, Haci-Halil (Eds.) Uslucan, PDF

By Heinz Ulrich Brinkmann, Haci-Halil (Eds.) Uslucan, Haci-Halil Uslucan

Ist die Integration von Migranten gelungen oder gescheitert? Wer die Frage so stellt, kann keine gescheite Antwort darauf bekommen. Denn Integration ist kein Sekt-oder-Selters Geschäft; sie gelingt in einigen Bereichen intestine, in anderen gibt es immer wieder Hemmnisse. Darüber hinaus kann die Integration einer Gruppe besser erfolgen als die einer anderen, weil sie über bessere Startbedingungen und größere Ressourcen im Aufnahmeland verfügt. Dieses Buch will – jenseits jüngster diffamierender politischer Debatten – einen wissenschaftlichen Blick in den Stand der Integration in verschiedenen gesellschaftlichen Domänen sowie einen Ausblick für die künftige Gestaltung gesellschaftlicher Teilhabe- und Partizipationsprozesse geben.

Show description

Read Online or Download Dabeisein und Dazugehören: Integration in Deutschland PDF

Similar german_11 books

Raumbezogene qualitative Sozialforschung

Die AutorInnen aus der Humangeographie und Soziologie leisten einen Beitrag zur raumbezogenen qualitativen Sozialforschung, indem sie in kritischer Reflexion auf den spatial flip die soziale Welt erforschen und interpretieren. Einer schlagwortartig vorgebrachten Renaissance des Raumes in den Sozial- und Kulturwissenschaften werden konkrete qualitativ-empirische und theoretisch-konzeptionelle Arbeiten gegenübergestellt, die einen eigenständigen, raumreflektierten Zugang zur Thematik bieten.

Differentialdiagnose Seltener Lungenerkrankungen im Röntgenbild

AnliWlich der Tagung der Deutschen Tuberkulosegesellschaft im Herbst 1960 in Freiburg i. Br. struggle das fUhrende Thema die chronischen, nichttuberkulosen Lungen erkrankungen. Klinische, anatomische und serologische Forschung haben in den letzten Jahren zur Feststellung einer ganzen Reihe bedeutsamer chronischer Lungenkrankheiten gefiihrt, die von der Tuberkulose abzugrenzen sind und die mit dem sakularen Riickgang der chronischen Lungentuberkulose immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Alkohol — Tabak — Medikamente

Die Beiträge des vorliegenden Bandes aus der Reihe Suchtmedizin basieren auf langjährigen Erfahrungen von Ärzten, Psychologen und Sozialarbeitern in der Behandlung Abhängiger. Die multiprofessionale Ausrichtung macht deutlich, dass eine zeitgemäße Behandlung nicht ohne den Wissensaustausch verschiedener Professionen möglich ist.

Additional resources for Dabeisein und Dazugehören: Integration in Deutschland

Example text

Rn. Die Zahl an erfolgreichen, seit langem bestehenden Betrieben unter der Leitung von Menschen mit Migrationshintergrund im Viertel ist inzwischen hoch, ihre Leistungen werden von Stadtpolitik, -verwaltung und -gesellschaft mittlerweile anerkannt. Charakteristisch für das Viertel war aber ebenso die alternative (sozial-)politische Szene. Auch hier waren von Anfang an Menschen mit Migrationshintergrund stark vertreten: Ob in Bürgerinitiativen mit ökologischem Schwerpunkt, in Sozialinitiativen, in der Kunst oder Kleinkonst Aktive, an Orten des Protests oder in der Tagespolitik waren Migrantlnnen in diesem Viertel überall überdurchschnittlich beteiligt.

Ceylan 2006: 69-99). Die eigene Kemfamilie oder das erweiterte familiäre Netzwerk im Ausland bieten meist den Kapitalgrundstock sowie das Arbeitskräftereservoir für den Aufbau des Geschäfts. Im Laufe der Zeit entstehen ökonomische Nischen, welche eine vitale ökonomische Funktion übernehmen. Ein in vielen Ländern bekanntes Beispiel hierfür stellt die internationale Gastronomie dar. Eine ganze Bandbreite an Lokalitäten mit ihrem jeweiligen koIinarischen Schwerpunkt ist inzwischen aus den europäischen Städten nicht mehr wegzudenken.

1 Tendenzen und Triebkräfte internationaler Migration Betrachtet man die Wanderungs ströme in der Welt insgesamt, so zeigt sich, dass sich nur ein relativ kleiner Ausschnitt der gesamten internationalen Migrationsbewegungen auf Deutschland oder Europa bezieht. Blickt man etwa auf Russland, die USA oder nach Australien, wird deutlich, dass Westeuropa zwar ein Ziel von Wanderungsprozessen ist, aber andere Regionen viel stärker von Migration betroffen sind. ' Hinzu kommt: Viele Regionen in Afrika stehen vor sehr viel größeren Migrationsherausforderungen als die hoch industrialisierten Staaten.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 31 votes